Quilling Streifen selbst herstellen (Tutorial)

Please login in order to report media.

  • Uploaded 4 years ago in the category Quilling Video Tutorials

    Hier mit diesem Video möchte ich zeigen wie ich meine Quillingstreifen selbst herstelle.

    Leider gibt es hier in der Schweiz nur eine geringe Farbauswahl an Quillingstreifen zu kaufen.

    Die Farben sind auch nicht einzeln erhältlich.

    Die Kosten sind dem entsprechend auch zu hoch um sich kreativ zu entfalten.

    Deshalb habe ich nach einer alternative gesucht und die mit einem Aktenvernichter der 4 mm breite Streifen schneidet, für mich auch gefunden.



    Natürlich eignet sich nicht jeder Aktenvernichter dafür, wichtig ist darauf zu achten wie der Schnitt ist, die Vollstahlschneidewalzen sollten einen möglichst sauberen Schnitt machen.

    Ich habe erst beim 3.

    Aktenvernichter den richtigen gefunden.

    Deshalb lohnt es sich vor dem Kauf einen Probeschnitt mit Tonpapier zu machen um die Schnitt Qualität zu prüfen.



    Leider drehen sich die Streifen durch das Schreddern und springen nach dem quillen in der Form hoch.

    Wenn man die Streifen jedoch vor dem quillen mit den Fingern gerade zieht, funktioniert es besser.

    Ist etwas Zeitaufwändiger, dafür auch Preisgünstig mit CHF 0.25 für 215 Streifen.



    Ich kaufen jeweils 130g/qm Tonpapier im Format 50 x 70 cm in allen erhältlichen Farbvarianten und lasse es von einer Offset-Druckerei günstig auf 22 x 35 cm zuschneiden, so passt es in meinen Aktenvernichter.



    Viel spass mit dem Video.




    Musik:
    Sacred Lake von Juliana

  • quillingstreifenselbstherstellentutorial